Keep it natural.jpg

Pferde sprechen?

Können

Und wie!

Wir wollen Horsemanship auf ein höheres Niveau bringen und Pferden durch die Bildung von Menschen helfen.

Denn technisches Horsemanship gibt es viel und jeder hat heutzutage schon einmal davon gehört.

Doch wirklich die Pferdepsychologie einzubinden und zu nutzen, macht den entscheidenden Unterschied!

Denn wenn wir nicht mit den Pferden spielen, dann spielen sie mit uns ;)

Schön, dass ihr hier seid!

Wir sind Nina und Josh!

008 (3)_edited.png

Josh hat schon sein Leben lang mit Pferden zu tun. Auch wenn Josh schon viele Länder sein Zuhause nenne durfte, so waren diese faszinierenden Wesen immer an seiner Seite.
Stark prägend war seine Zeit auf der Ranch seiner Familie in Florida, wo er das erste Mal mit Horsemanship in Berührung kam. 2007 sah er dann Pat Parelli das erste mal live und seitdem ist sein Ziel ganz klar! Die Welt zu einem besseren Ort für Menschen machen mit Hilfe des Parelli Programms.

Er lernte von einigen der besten Instruktoren: David und Alison Zuend in England, Carmen Zulauf und Adrian Heinen in der Schweiz und mehrmals auch von Pat und Linda Parelli persönlich.

2019 hat er dann erfolgreich seine Ausbildung als Instruktor abgeschlossen und bekam auf Anhieb 2 Sterne verliehen!

Josh's unheimlich großer Erfahrungs-schatz mit Jungpferden und Re-Startpferden hat schon unzähligen Studenten und Pferden geholfen. Seit 2022 ist er einziger nach Parelli lizensierter Horse Developement Specialist in Deutschland.

Seine Mission:
Dem Pferd durch die Bildung und Weiterentwicklung des Menschen zu einer guten Führungspersönlichkeit zu helfen.

IMG_2631.jpg

3 Sterne Parelli Instruktor

Joshua Burke

Parelli Logo II.jpg

Horse Development Specialist

little lieberty.jpg

Keept it natural!

Gebirge

Nina Gassner

Horsemanship
mit Herz und Verstand

Nina hat wie so viele andere den Weg erst in der klassischen Reiterei gestartet. Lange Jahre im Bayernkader des Islandpferdeverbands, wollte sie doch immer noch mehr über das wunderbare Geschöpf Pferd wissen.

Als sie dann mit ihrem Pferd Lazar an die Grenzen der reinen physischen klassischen Ausbildung stieß, kam der erste Horsenality Kurs ganz recht! Und das war der Anfang der Horsemanship Reise.
So konnte sie die Bedürfnisse ihres buckelnden und durchgehenden Jungpferd Lazar lesen lernen und zu der Führungspersönlichkeit werden, die Lazar brauchte! Begleitet wurde sie auf ihrem Weg von Silke Vallentin, Klaudia Duif, Ralf Heil und Berni Zambail.

Seit 2018 gibt sie ihre Erfahrungen weiter an ihre Schüler. Zudem kümmert sie sich am Hof um das Büro.

Gemäß dem Motto: "Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum" kündigte sie ihrem Job in der Sparkasse um sich voll und ganz den Pferden zu verschreiben.

Ihre Mission:
Verständnis für das Pferd!Menschen wieder Sicherheit, Freude und Spaß mit ihrem Partner Pferd zu geben!

nina.jpg

Überleg doch mal:

Wie viele Topsportler haben heute nicht einen Mentalcoach an der Seite?
Denn die richtige Einstellung führt erst zum vollen Erfolg!
Leider ist diese Ansicht noch nicht weit in der Pferdewelt durchgedrungen und es wird sich meist auf das physisches Training konzentriert.

Unser Ziel: 

Ein Pferd das mental, emotional und physisch ausbalanciert ist!

Wir wollen Euch helfen die beste Führungspersönlichkeit für Euer Pferd zu werden!
Egal welche Ziele ihr habt (sicheres Ausreiten, Turniere reiten, etc.) , Wir helfen Euch Eure Partnerschaft auf das nächste Niveau zu bringen!

Denn in einer guten Partnerschaft sollte es keine Fragen geben, die nicht gestellt werden dürfen und im Dialog nicht gelöst werden können.

Das Parelli-Netzwerk besteht aus über 1 Millionen Menschen in 76 Ländern. Uns findet ihr in Mittelfranken, bei Nürnberg.


Und genau hier sind wir, um Dir zu helfen.

Working Student.jpg

Das macht dich aus:

  • Zuverlässigkeit & Verantwortungsbewusstsein- wir vertrauen Dir unsere wertvollsten Partner an

  • Engagement – an unserem Hof brauchen wir mitdenkende & eigenständige Menschen

  • Pferdeliebe – ohne geht’s nicht.

  • Ehrlichkeit- uns und den Pferden gegenüber

  • Offenheit & Zielstrebigkeit –
    Du solltest mit uns gemeinsam wachsen wollen

  • Energiegeladen, strapazierfähig & Tatkräftig – die Arbeiten auf einem Hof machen sich nicht von alleine & sind nicht immer ein Zucker schlecken

  • Bereitschaft uns an 6 Tagen/Woche zu unterstützen

Join the Team!

Working Student

Workin Student.jpg

Die perfekte Kombination aus Helfen & Lernen!

Das bieten wir:

  • Ca. 6 mal die Woche Unterricht oder die Teilnahme an Kursen – Arbeiten und Lernen steht bei uns in einem sehr fairen Verhältnis!

  • Einstellmöglichkeit für Dein Pferd, ein zweites auf Anfrage

  • Kostenlose Unterkunft mit vollausgestatteter Küche (Essen und Getränke nicht inklusive)

  • Enger Kontakt zu uns am Hof mit der ständigen Möglichkeit Fragen zu stellen & um Hilfe zu bitten

  • Zeit zum Zusehen und Lernen beim Training unserer eigenen & Berittpferde

  • Stallalltag live mit zu erleben mit allen Höhen und Tiefen

josh jumping.jpg